Gina Hundesalon Gina
Home

Salon

Kunden

Prominenz

Gina

Kunden

Unsere Tiere

Links

Links

Warum der Salon „Gina“ heißt

 
Gina entdeckte ich 1995 am „Tag der offenen Tür“ im Tierheim Lankwitz.
Es war Liebe auf den ersten Blick. Damals war sie ein Jahr alt.
1997 und 1998 nahmen wir an Mischlingshundeausstellungen teil.
Sie wurde 1997 „Originellster Mischling“. 1998 belegte sie den zweiten Platz.
 
1999 arbeite Gina zusammen mit Tochter Nora in der Rettungshundestaffel der ASB.

 
Gina im Sommer  Im Sommer 2005 an Diabetes erkrankt und erblindet- sie trägt es mit Fassung.
Lieblingsplatz Ginas Lieblingsplatz - die Couch
Gina mit ihren Lieblingen
 
Gina verträgt sich super mit Duffy und Gipsy.
Gina nach dem Tierheim
Die ersten Tage nach dem Tierheim
 
Gina als Nikolaus - Weihnachten 2002
Weihnachten 2002
 
Ein Hund spiegelt die Familie.
Wer sah jemals einen munteren Hund in einer verdrießlichen Familie oder einen traurigen in einer glücklichen?
Mürrische Leute haben mürrische Hunde, gefährliche Leute gefährliche.
[Sir Arthur Conan Doyle, 1859-1930]